Zertifizierung zum Endovaskulären Chirurg / Spezialist DGG

Die Private Akademie DGG zertifiziert zum endovaskulären Chirurgen und Spezialisten DGG.

Für die Zertifizierung Endovaskulärer Chirurg sind folgende Voraussetzungen notwendig:

  • Anerkennung zum Arzt für Gefäßchirurgie

  • Mitgliedschaft in einer deutschsprachigen Gesellschaft für Gefäßchirurgie

  • Logbuch mit Nachweis über mindestens:
      - Stentgrafts bei BAA: 5
      - Iliaco-femorale Interventionen: 50
    Bitte benutzen Sie hierzu ausschließlich unsere Vorlage, die Sie hier herunter laden können.

  • Nachweis der Teilnahme am:
      - Grundkurs
      - Aufbaukurs 1: abdominelle Aorta
      - Aufbaukurs 2: Beckengefäße
      - Aufbaukurs 3: Oberschenkelgefäße
  • die Bearbeitungsgebühr beträgt € 200,00. Diese ist nach Rechnungsstellung zu überweisen.

  • Bitte erwähnen Sie in Ihrem Antrag auch Ihr Geburtsdatum für die Urkunde.

  • Senden Sie Ihren Antrag und Logbuch (inkl. Kopien der Teilnahmebestätigungen besuchter Kursen) an: Private Akademie DGG gGmbH, Robert-Koch-Platz 9 in 10115 Berlin

 

Für die Zertifizierung Endovaskulärer Spezialist sind folgende Voraussetzungen notwendig:

  • Zertifizierung Endovaskulärer Chirurg DGG

  • Logbuch mit Nachweis über 125 endovaskuläre Eingriffe. Dabei sollen die folgenden Mindestzahlen in den einzelnen Gruppen erreicht werden.
      - Supraaortale Eingriffe: 50 (davon 30 Carotisstents)
      - Thorakale Eingriffe: 10
      - Viszerale Eingriffe: 15
      - Eingriffe an Dialyseshunts: 20
      - Eingriffe an Unterschenkelgefäßen: 30
    Alternativ ist das Erreichen der Sollzahlen in drei gruppen ausreichend, wenn insgesamt mindestens 150 Eingriffe dokumentiert sind.
    Bitte benutzen Sie hierzu ausschließlich unsere Vorlage, die Sie hier herunter laden können.

  • Nachweis der Teilnahme an mindestens 3 der 5 folgenden Spezialkurse:
      - Spezialkurs 1: Carotis
      - Spezialkurs 2: Thorakale Aorta
      - Spezialkurs 3: Becken- und Viszeralgefäße
      - Spezialkurs 4: Shuntinterventonen
      - Spezialkurs 5: Oberschenkel-, Knie- und Unterschenkelgefäße

  • die Bearbeitungsgebühr beträgt € 200,00. Diese ist nach Rechnungsstellung zu überweisen.

  • Bitte erwähnen Sie in Ihrem Antrag auch Ihr Geburtsdatum für die Urkunde.

  • Senden Sie Ihren Antrag und Logbuch (inkl. Kopien der Teilnahmebestätigungen besuchter Kursen) an: Private Akademie DGG gGmbH, Robert-Koch-Platz 9 in 10115 Berlin.